History

Bisherige Aktivitäten

Die GV 2017 fand am Donnerstag, 7. Dezember 2017 im LBZ statt.  Neben der neuen Zusammensetzung des Vorstandes wurde auch die Aufnahme von Infodokufachleuten beschlossen, das neue Leitbild und die Resultate der Umfrage zur Gebührenpflicht vorgestellt. (Mehr...)

Die fünfte "Quartals-b(e)iz" fand am Donnerstag, 29. Juni 2017 im LBZ statt mit dem Thema "Wie viel ist die Berufs- und Laufbahnberatung wert? – Überlegungen und Diskussion zur aktuellen Gebührenpolitik im Kanton Zürich".  (Mehr...)

Am Montag, 29. Mai 2017 trafen wir uns zur zweiten Grossveranstaltung zum Thema "Berufsberatung digital" im biz Oerlikon und hörten drei spannende Inputs. (Mehr...)

Am Mittwoch, 15. März 2017 fand die vierte "Quartals-b(e)iz" im biz Winterthur statt. Silvia Fröhlich zeigte uns die Räumlichkeiten, danach dachten wir über die Änderungen bei den Zulassungsbedingungen für die BVJ nach. Den Abend liessen wir in der Beiz gemütlich ausklingen.

Die GV 2016 fand am Donnerstag, 1. Dezember um 16 Uhr im LBZ statt, im Anschluss an die Herbsttagung des AJB. Wer wollte, konnte vorgängig das neue Kundenzentrum des LBZ besichtigen. 

Am Dienstag, 1. November 2016 sollte die dritte "Quartals-b(e)iz" im biz Oerlikon stattfinden. Es kam schliesslich etwas anders als geplant. (Mehr...)

Am Montag, 30. Mai 2016 fand die zweite "Quartals-b(e)iz" im biz Horgen statt. (Mehr...)

Am Montagabend, 30. Mai 2016 fanden unter dem Titel "Check The Checks" Inputs und eine Diskussionsrunde zum Thema Lernenden-Selektion mit und ohne Eignungs-Checks statt. Mitwirkende waren:

  • Herr Dr. Daniel Jungo, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Berufs- und Laufbahnberater im Laufbahnzentrum der Stadt Zürich
  • Frau Barbara Jasch, Geschäftsführerin ICT Berufsbildung Zürich
  • Herr Muffler, Leiter Berufsbildung Genossenschaft Migros Zürich
  • Herr Stephan Nabholz, Personalleiter Berufsbildung UniversitätsSpital Zürich

(Mehr...)

Am Mittwoch, 9. März 2016 fand die erste "Quartals-b(e)iz" statt. Wir trafen uns im biz Uster, um die Räume und die hauseigene Kunstaustellung zu besichtigen, danach gab uns Barbara Nikles einen kurzen Input (Präsentation hier) zur "Rolle der Berufsberatung", was einiges an Gedanken auslöste. Im neu eröffneten "Blaser's" diskutierten wir weiter und liessen den Abend gemütlich ausklingen. (Mehr...)

Am Donnerstag, 29. Oktober 2015 fand im Anschluss an die Herbsttagung des Amts für Jugend- und Berufsberatung unsere Generalversammlung im Volkshaus Zürich statt. Elisabeth Rothen vom Laufbahnzentrum und Reto Frischknecht vom biz Uster werden den Verein im Co-Präsidium führen und wurden von den Mitgliedern gewählt. Der Mitgliederbeitrag für 2016 wurde festgelegt und Ideen für das nächste Jahr vorgestellt. Es wird das Austauschgefäss der "Quartals-b(e)iz" eingeführt und eine erste Veranstaltung für Mitglieder und weiteres interessiertes Fachpublikum aufgegleist.